Künstlertreffen (online via ZOOM)

Die Teilnehmer*innen-Zahl unserer LIVE-Künstlertreffen sind derzeit (Stand: 08/2020) begrenzt, es gibt zahlreiche Interessent*innen, welche nicht in München oder Umgebung leben und dennoch gerne bei einem unserer Treffen dabei sein und ggf. einen Text oder ein Bild oder ein Musikstück zur Diskussion stellen würden.

 

Aus genannten Gründen bieten wir ab September 2020 orts- und raumunabhängige Treffen via Video-Chat Zoom an: 

 

Jeweils am letzten Sonntag im Monat, jeweils von 15 bis 16.30 Uhr. 

 

Bei diesen Treffen können, wie bei den LIVE-Treffen, (literarische, bildnerische, musikalische) Beiträge vorgestellt werden. Bei der Präsentation von Bildern oder Musikstücken steht eine Vertreterin des REALTRAUM e.V./Moderatorin für den technischen Support zur Verfügung. Wie bei den LIVE-Treffen kann man Rückmeldung zu seinem präsentierten Beiträgen erhalten.

 

Anmeldung: 29.11.2020

 

(Personen, die sich noch nicht in unserem E-Mail-Verteiler befinden, können sich per E-Mai anmelden: realtraum@gmx.de)

 

Weitere Treffen:

27.12.2020

  

1. Möglichkeit: Zugang über den Browser

https://zoom.us/j/7905467931?pwd=TzRIMEhIZzByVnhkV3MrbFV2T0xNZz09

 

2. Möglichkeit: Zugang über die Zoom-Software

Meeting-ID: 790 546 7931 und des

Kenncodes: muc2020

Schritt-für-Schritt-Anleitung (Zugang über Browser)
Zoomanleitung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB

[Es ist kein Download von Software nötig, hier ist eine einfache Anleitung zu finden, wie der Zugang über den Browser möglich ist: https://praxistipps.chip.de/zoom-online-nutzen-videokonferenzen-im-browser_118718]

Allgemeine Infos zu unseren Treffen

Gäste, die unseren Verein kennenlernen wollen, sind uns willkommen. Eine Mitgliedschaft ist nicht erforderlich. Als Gast kann man einige Male unseren Treffen beiwohnen, an ihnen mitwirken und künstlerische Beiträge zur Diskussion stellen.

 

Ein Antrag auf Mitgliedschaft ist jederzeit möglich. Mitglieder haben den Vorteil bei allen anderen Aktivitäten (Veranstaltungen, Ausschreibungen, etc.) - abseits der Künstlertreffen - mitwirken und das Vereinsleben aktiv mitgestalten zu können.

 

Anmeldung zu unseren Treffen:

 

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung zum Künstlertreffen wünschenswert. Dies gilt sowohl für Mitglieder, als auch für Gäste.

 

Erstmalige Teilnahme:

 

Sofern ein Gast einen künstlerischen Beitrag präsentieren möchte, bitten wir darum dies bereits bei der Anmeldung zu erwähnen. Wir freuen uns auch zu erfahren, wie der/die Einzelne von unserem Verein erfahren hat und mit welcher Intention/Motivation sich die Interessenten an uns wenden.

 

Neue Gäste müssen natürlich keinen Beitrag präsentieren und können dem Treffen auch als Zuhörer/Zuseher beiwohnen und sich gerne auch an der künstlerischen Diskussion beteiligen. 

 

Ablauf des Treffens:

 

Das Video-Chat-Treffen dauert - entgegen unseren LIVE-Treffen - lediglich 1,5 Stunden. 

 

Zu Beginn des Treffens sind alle Mikrofone stumm geschaltet. 

 

Die Moderatorinnen schalten zunächst nur das Mikrofon des/der Vortragenden frei. Danach beginnt der/die Teilnehmer*in mit der Präsentation der Beiträge (Texte, Bilder, musikalische Werke). In Einzelfällen können auch (literarische und/oder künstlerische) Projekte vorgestellt oder es kann ein thematischer Input gegeben werden.

 

In der Regel halten wir die Reihenfolge so ein, wie die Anmeldungen bei uns eingangen sind. In begründeten Ausnahmefällen weichen wir von dieser Reihenfolge ab. Eine Präsentation sollte nicht länger als 15 Minuten dauern. Danach erhält der einzelne Teilnehmer - falls gewünscht - eine Rückmeldung zu seinem Beitrag von der Gruppe. Die Diskussionszeit beträgt nochmals max. 15 Minuten. 

 

Es sollten hauptsächlich Werke präsentiert werden, wo der Teilnehmer/die Teilnehmer*in selbst noch Überarbeitungsbedarf sieht oder bestimmte Fragen dazu hat und eben Rückmeldungen benötigt, um ggf. weiter an seinem Werk "zu feilen". Es werden immer wieder auch Werke vorgestellt, welche für einen bestimmten Wettbewerb vorgesehen sind. Hier kann eine Rückmelderunde sehr hilfreich sein.

 

Sofern sehr viele Beitragsanmeldungen vorliegen, müssen ggf. Beitragspräsentationen auf das nächste Mal verschoben werden. Hierfür bitten wir im Voraus um Verständnis.

 

Wir legen bei unseren Treffen Wert auf eine konstruktive, faire und konzentrierte Diskussion.

 

Dazu gibt es einige Empfehlungen für alle Teilnehmer. Wir bitten um Beachtung:

Grundsätze
Grundsätze und Richtlinien des Vereins_S
Adobe Acrobat Dokument 22.6 KB
Feedback und konstruktive Kritik
Feedback und konstruktive Kritik.pdf
Adobe Acrobat Dokument 482.7 KB

News

TERMINE

Termine 2020

29.11.2020

Künstler*innentreffen mit Anmeldung via Zoom

 

6.12.2020

Künstler*innentreffen muss entfallen / EineWeltHaus ist zu

 

27.12.2020

Künstler*innentreffen mit Anmeldung via Zoom

2021

geplante Termine

 

24.01

Mitgliederversammlung im EineWeltHaus

 

7.02.

Künstler*innen-Treffen im EineWeltHaus

 

usw.

Wir unterstützen: