Waltraut Borchmann

 

Waltraut Borchmann wurde 1951 in Berlin geboren. Ab ihrem 9. Lebensjahr machte Waltraut Borchmann in ihrer Heimatstadt rund 13 Jahre lang Kinderfunk. Später zog sie nach Gütersloh und heiratete, bekam drei Kinder, schloss eine Schauspielausbildung ab und erfüllte Gastverträge am Landestheater Detmold. Im September 1994 zog sie nach München, wo sie auch heute noch lebt und im festen Engagement des Münchner Theaters für Kinder arbeitet.

 

Da ihr das Schreiben laut eigener Aussage »unheimlich viel Spaß macht«, hat sie sich im Mai 2005 dem REALTRAUM angeschlossen.

 

Veröffentlichungen

 

»Swing« (Kurzgeschichte) in: Realtraum (Hrsg.): »Vernascht! Erotische Geschichen« (WortKuss Verlag, Juni 2010); ISBN: 978-394-202-608-6

News

TERMINE

 

 

2018

 

28. Januar

Jahresvollversammlung

mit obligatorischer

Vorstandsneuwahl

 

Ort:

Richelbräu

Richelstraße 26

80634 München

 

Zeit:

15 - 18 Uhr

 

Aufgrund Renovierungsarbeiten im EineWeltHaus, wo unsere Versammlung üblicherweise statt findet, wechseln wir ausnahmsweise die Örtlichkeit.

 

###

 

4. Februar

Künstlertreffen mit Anmeldung

 

Ort:

Richelbräu

Richelstraße 26

80634 München

 

Zeit:

15 - 18 Uhr

 

 

Aufgrund Renovierungsarbeiten im EineWeltHaus, wo unsere Treffen üblicherweise statt finden, wechseln wir ausnahmsweise die Räumlichkeit.

 

###

 

4. März

Künstlertreffen mit Anmeldung im EineWeltHaus

 

1. April

Künstlertreffen mit Anmeldung im EineWeltHaus

 

6. Mai

Künstlertreffen mit Anmeldung im EineWeltHaus

 

3. Juni

Künstlertreffen mit Anmeldung im EineWeltHaus

 

1. Juli

KEIN Künstlertreffen wg. Sommerpause

 

3. bis 5. August

REALTRAUM-WE im Bayerischen Wald

 

25. August

Sommerfest für Mitglieder und Freund*innen

 

 

2. September

Künstlertreffen mit Anmeldung im EineWeltHaus

 

14. Oktober

Künstlertreffen mit Anmeldung im EineWeltHaus

 

4. November

Künstlertreffen mit Anmeldung im EineWeltHaus

 

2. Dezember

Künstlertreffen mit Anmeldung im EineWeltHaus

 

####

 

2019

 

REALTRAUM feiert das 15-jährige Bestehen!