Barbara Wollstein Pinheiro

Wenige Tage nach Kriegsende in Olmütz/CSR geboren.

 

 

Ein Jahr in Oberschlesien, dann aufgewachsen in Kassel und Frankfurt.

 

 

Viel- und Quer-Beet-Leserin, erste Schreibversuche.

 

 

Abitur und Studium (Germanistik, Geschichte, Sozialkunde) in München. Beschäftigung mit Film und Theater.

 

 

Lehrtätigkeit in der Erwachsenenbildung. Parallel dazu Heirat, zwei Kinder.

 

 

Prägende Reisen, u.a. Kapverdische Inseln, Israel, Indonesien, USA.

 

 

Nach der Frühpensionierung freiberufliche Lektorin.

 

Teilnahme und Leitung in Gruppen für kreatives Schreiben. Text-Coach.

 

 

Von zahlreichen Kurzgeschichten sind einige im BR, Hörverlag und  in Anthologien veröffentlicht.

 

 

Regelmäßige Filmrezensionen, seit 2003 für das Magazin Connection, dann für eXperimenta.

 

 

Immer noch in München.

 

 

Motto: In der Kürze liegt die Würze.

 

 

„Nichts bleibt schön als das Erfundene.“ (André Heller)

 

News

TERMINE

24. August

Sommerfest für Mitglieder und Freund*innen des Vereins

 

1. September (Sonntag)

Künstlertreffen mit Anmeldung im EineWeltHaus

 

14. Septemer

Veranstaltung zum 15. Jubiläum des REALTRAUM e.V.

 

13. Oktober (Sonntag)

Künstlertreffen mit Anmeldung im EineWeltHaus

 

3. November

Künstlertreffen mit Anmeldung im EineWeltHaus

 

1. Dezember

Künstlertreffen mit Anmeldung im EineWeltHaus

 

 

Wir unterstützen: